Die Gemeinschaftspraxis stellt sich vor

Am 05.07.1982 wurde das mit 12 Behandlungsplätzen ausgestattete Dialysezentrum in Verbindung mit der neu gegründeten internistischen Gemeinschaftspraxis Dr. Ropertz / Dr. Jenneßen eröffnet. Nachdem die in den Folgejahren stetig aufgestockte Zahl der Behandlungsplätze kapazitätsmäßig nicht mehr ausreichte, erfolgte am 01.07.1992 der Umzug in den Neubau an der Eickener Straße.

Die Behandlungskapazität wurde in den neu geschaffenen Räumlichkeiten auf 42 Plätze erhöht.

Am 01.05.1995 wurde der Gemeinschaftspraxis ein zweites Zentrum im Stadtteil Mönchengladbach-Giesenkirchen mit 16 Behandlungsplätzen angegliedert.

Im Mai 1999 erfolgte der Umzug des inzwischen ebenfalls kapazitätsmäßig ausgelasteten Zentrums in die 14. Etage der Städtischen Kliniken Mönchengladbach. Die Zahl der Behandlungsplätze wurde hier auf 26 erhöht.


Unsere Sprechzeiten

Mo. – Fr. 8.00 – 12.00
Mo. 16.00 – 19.00
Di. 16.00 – 19.00
Do. 16.00 – 19.00
und nach Vereinbarung!

Mehr Informationen zu Terminen, Notfällen, Anmeldung, Versichertenkarte, Praxisgebühr und Laboruntersuchungen finden Sie hier:

Kontakt